Angebote zu "Diag" (15 Treffer)

Kategorien

Shops

Epson Perfection V600 Photo Flachbett-Scanner
Aktuell
249,00 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Allgemein Hersteller Epson Herst. Art. Nr. B11B198032 EAN 3610170533085, 4053162313767, 8715946448596 Hauptmerkmale Produktbeschreibung Epson Perfection V600 Photo - Flachbettscanner Gerätetyp Flachbettscanner - Desktop-Gerät Schnittstellentyp USB 2. 0 Max. unterstützte Dokumentgröße 216 x 297 mm Eingabetyp Farbe Graustufen/Farbtiefe 16-Bit (64000 Graustufen) / 48-Bit-Farbe Graustufen/Farbtiefe (extern) 16-Bit (64000 Graustufen) / 48-Bit-Farbe Optische Auflösung 6400 dpi x 9600 dpi Interpolierte Auflösung 12800 dpi x 12800 dpi Max. Dokumentgröße 216 mm x 297 mm Unterstützter Dokumenttyp Transparentfolien, Normalpapier, Diapositive, diverse Gegenstände (z. B. Bücher), Folie / Film Dokumentenzuführungstyp Manueller Einzug, optional automatischer Dokumenteneinzug Stromversorgung Wechselstrom 120/230 V ( 50/60 Hz ) Microsoft Zertifizierung Compatible with Windows 7 Abmessungen (Breite x Tiefe x Höhe) 28 cm x 48. 5 cm x 11. 8 cm Gewicht 4 kg Herstellergarantie 1 Jahr Garantie Allgemein Typ Flachbettscanner - Desktop-Gerät Schnittstellentyp USB 2. 0 Max. unterstützte Dokumentgröße 216 x 297 mm Scanner Eingabetyp Farbe Graustufentiefe 16-Bit (64000 Graustufen) Graustufentiefe (extern) 16-Bit (64000 Graustufen) Farbtiefe 48-Bit-Farbe Farbtiefe (extern) 48-Bit-Farbe Optische Auflösung 6400 dpi x 9600 dpi Interpolierte Auflösung 12800 dpi x 12800 dpi Scan-Elementtyp CCD Typ der Lampe/Lichtquelle Weiße LED Bereich der Scan-Dichte 3. 4D Funktionen der Tasten im Bedienfeld Kopie, Start, Scan-to-Email, Scan-to-PDF Scanner-Merkmale Digital ICE Technology, EPSON ReadyScan LED Technology Medienhandhabung Max. Dokumentgröße 216 mm x 297 mm Unterstützter Dokumenttyp Transparentfolien, Normalpapier, Diapositive, diverse Gegenstände (z. B. Bücher), Folie / Film Details zur unterstützten Dokumentengröße Flachbett - bis zu 216 x 297 mm ¦ Folie / Film - bis zu Film 135 (35 mm) - 12 Bilder (Filmstreifen) ¦ Dia - bis zu Film 135 (35 mm) - 4 Bilder (eingeramt) Dokumentenzuführungstyp Manueller Einzug, optional automatischer Dokumenteneinzug Erweiterung / Konnektivität Schnittstellen USB 2. 0 - Type B Verschiedenes Zubehör im Lieferumfang Filmadapter, Diahalter Enthaltene Kabel 1 x USB-Kabel Compatible with Windows 7 Die Anwendungen und Geräte mit dem " Compatible with Windows 7" Logo haben die Microsoft Versicherung, dass diese Produkte Tests für Kompatibilität und Zuverlässigkeit mit 32-Bit und 64-Bit-Windows-7 bestanden haben. Stromversorgung Stromversorgungsgerät Externer Stromadapter Erforderliche Netzspannung Wechselstrom 120/230 V ( 50/60 Hz ) Stromverbrauch im Betriebsmodus (Standby) 16. 5 Watt ( 1. 6 Watt ) Software / Systemanforderungen Software inbegriffen Treiber & Utilities, Adobe PhotoShop Elements, EPSON Scan, ABBYY FineReader Sprint Plus, EPSON Event Manager, EPSON Copy Utility Abmessungen und Gewicht Breite 28 cm Tiefe 48. 5 cm Höhe 11. 8 cm Gewicht 4 kg Herstellergarantie Service & Support 1 Jahr Garantie Details zu Service & Support Begrenzte Garantie - 1 Jahr Umgebungsbedingungen Min Betriebstemperatur 10 °C Max. Betriebstemperatur 35 °C Zulässige Luftfeuchtigkeit im Betrieb 10 - 80%

Anbieter: 365tageoffen.de
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Phoenix Contact Software DIAG+ DEMO
29,32 € *
zzgl. 5,90 € Versand

Phoenix Contact Software DIAG+ DEMO Abbildung ähnlich. Bitte achten Sie auf die technischen Daten und die EAN des Produkts. Hersteller: Phoenix Contact Bezeichnung: Software Funktionsumfang Typ: DIAG+ DEMO Mit Editor für Programmiersprache AWL (Anweisungsliste): nein Mit Editor für Programmiersprache KOP (Kontaktplan): nein Mit Editor für Programmiersprache FUP (Funktionsplan): nein Mit Editor für Programmiersprache ST (Strukturierter Text): nein Mit Editor für Programmiersprache AS (Ablaufsprache): nein Mit Editor für Programmiersprache Flowchart: nein Mit Editor für herstellerspezifische Programmiersprache: nein Geeignet für Betriebssystem Windows 9x: nein Geeignet für Betriebssystem Windows NT: nein Geeignet für Betriebssystem Windows 2000: nein Geeignet für Betriebssystem Windows XP: nein Geeignet für Betriebssystem Windows ME: nein Geeignet für Betriebssystem Windows CE: nein Geeignet für Betriebssystem LINUX: nein Geeignet für Betriebssystem Windows Vista: nein Geeignet für

Anbieter: ManoMano
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Epson Perfection V600 Photo Flachbett-Scanner
Topseller
249,00 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Allgemein Hersteller Epson Herst. Art. Nr. B11B198032 EAN 3610170533085, 4053162313767, 8715946448596 Hauptmerkmale Produktbeschreibung Epson Perfection V600 Photo - Flachbettscanner Gerätetyp Flachbettscanner - Desktop-Gerät Schnittstellentyp USB 2. 0 Max. unterstützte Dokumentgröße 216 x 297 mm Eingabetyp Farbe Graustufen/Farbtiefe 16-Bit (64000 Graustufen) / 48-Bit-Farbe Graustufen/Farbtiefe (extern) 16-Bit (64000 Graustufen) / 48-Bit-Farbe Optische Auflösung 6400 dpi x 9600 dpi Interpolierte Auflösung 12800 dpi x 12800 dpi Max. Dokumentgröße 216 mm x 297 mm Unterstützter Dokumenttyp Transparentfolien, Normalpapier, Diapositive, diverse Gegenstände (z. B. Bücher), Folie / Film Dokumentenzuführungstyp Manueller Einzug, optional automatischer Dokumenteneinzug Stromversorgung Wechselstrom 120/230 V ( 50/60 Hz ) Microsoft Zertifizierung Compatible with Windows 7 Abmessungen (Breite x Tiefe x Höhe) 28 cm x 48. 5 cm x 11. 8 cm Gewicht 4 kg Herstellergarantie 1 Jahr Garantie Allgemein Typ Flachbettscanner - Desktop-Gerät Schnittstellentyp USB 2. 0 Max. unterstützte Dokumentgröße 216 x 297 mm Scanner Eingabetyp Farbe Graustufentiefe 16-Bit (64000 Graustufen) Graustufentiefe (extern) 16-Bit (64000 Graustufen) Farbtiefe 48-Bit-Farbe Farbtiefe (extern) 48-Bit-Farbe Optische Auflösung 6400 dpi x 9600 dpi Interpolierte Auflösung 12800 dpi x 12800 dpi Scan-Elementtyp CCD Typ der Lampe/Lichtquelle Weiße LED Bereich der Scan-Dichte 3. 4D Funktionen der Tasten im Bedienfeld Kopie, Start, Scan-to-Email, Scan-to-PDF Scanner-Merkmale Digital ICE Technology, EPSON ReadyScan LED Technology Medienhandhabung Max. Dokumentgröße 216 mm x 297 mm Unterstützter Dokumenttyp Transparentfolien, Normalpapier, Diapositive, diverse Gegenstände (z. B. Bücher), Folie / Film Details zur unterstützten Dokumentengröße Flachbett - bis zu 216 x 297 mm ¦ Folie / Film - bis zu Film 135 (35 mm) - 12 Bilder (Filmstreifen) ¦ Dia - bis zu Film 135 (35 mm) - 4 Bilder (eingeramt) Dokumentenzuführungstyp Manueller Einzug, optional automatischer Dokumenteneinzug Erweiterung / Konnektivität Schnittstellen USB 2. 0 - Type B Verschiedenes Zubehör im Lieferumfang Filmadapter, Diahalter Enthaltene Kabel 1 x USB-Kabel Compatible with Windows 7 Die Anwendungen und Geräte mit dem " Compatible with Windows 7" Logo haben die Microsoft Versicherung, dass diese Produkte Tests für Kompatibilität und Zuverlässigkeit mit 32-Bit und 64-Bit-Windows-7 bestanden haben. Stromversorgung Stromversorgungsgerät Externer Stromadapter Erforderliche Netzspannung Wechselstrom 120/230 V ( 50/60 Hz ) Stromverbrauch im Betriebsmodus (Standby) 16. 5 Watt ( 1. 6 Watt ) Software / Systemanforderungen Software inbegriffen Treiber & Utilities, Adobe PhotoShop Elements, EPSON Scan, ABBYY FineReader Sprint Plus, EPSON Event Manager, EPSON Copy Utility Abmessungen und Gewicht Breite 28 cm Tiefe 48. 5 cm Höhe 11. 8 cm Gewicht 4 kg Herstellergarantie Service & Support 1 Jahr Garantie Details zu Service & Support Begrenzte Garantie - 1 Jahr Umgebungsbedingungen Min Betriebstemperatur 10 °C Max. Betriebstemperatur 35 °C Zulässige Luftfeuchtigkeit im Betrieb 10 - 80%

Anbieter: Office Partner
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Phoenix Contact Software DIAG+ NETSCAN CPY
674,35 € *
zzgl. 5,90 € Versand

Phoenix Contact Software DIAG+ NETSCAN CPY Abbildung ähnlich. Bitte achten Sie auf die technischen Daten und die EAN des Produkts. Hersteller: Phoenix Contact Bezeichnung: Software für mehrere Install. Typ: DIAG+ NETSCAN CPY Mit Editor für Programmiersprache AWL (Anweisungsliste): nein Mit Editor für Programmiersprache KOP (Kontaktplan): nein Mit Editor für Programmiersprache FUP (Funktionsplan): nein Mit Editor für Programmiersprache ST (Strukturierter Text): nein Mit Editor für Programmiersprache AS (Ablaufsprache): nein Mit Editor für Programmiersprache Flowchart: nein Mit Editor für herstellerspezifische Programmiersprache: nein Geeignet für Betriebssystem Windows 9x: nein Geeignet für Betriebssystem Windows NT: nein Geeignet für Betriebssystem Windows 2000: nein Geeignet für Betriebssystem Windows XP: nein Geeignet für Betriebssystem Windows ME: nein Geeignet für Betriebssystem Windows CE: nein Geeignet für Betriebssystem LINUX: nein Geeignet für Betriebssystem Windows Vista:

Anbieter: ManoMano
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Phoenix Contact Software DIAG+ NETSCAN DEMO
29,32 € *
zzgl. 5,90 € Versand

Phoenix Contact Software DIAG+ NETSCAN DEMO Abbildung ähnlich. Bitte achten Sie auf die technischen Daten und die EAN des Produkts. Hersteller: Phoenix Contact Bezeichnung: Software Eingeschränkter Funk Typ: DIAG+ NETSCAN DEMO Mit Editor für Programmiersprache AWL (Anweisungsliste): nein Mit Editor für Programmiersprache KOP (Kontaktplan): nein Mit Editor für Programmiersprache FUP (Funktionsplan): nein Mit Editor für Programmiersprache ST (Strukturierter Text): nein Mit Editor für Programmiersprache AS (Ablaufsprache): nein Mit Editor für Programmiersprache Flowchart: nein Mit Editor für herstellerspezifische Programmiersprache: nein Geeignet für Betriebssystem Windows 9x: nein Geeignet für Betriebssystem Windows NT: nein Geeignet für Betriebssystem Windows 2000: nein Geeignet für Betriebssystem Windows XP: nein Geeignet für Betriebssystem Windows ME: nein Geeignet für Betriebssystem Windows CE: nein Geeignet für Betriebssystem LINUX: nein Geeignet für Betriebssystem Windows Vista:

Anbieter: ManoMano
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Phoenix Contact 2985660 AX SW SUITE DEMO SPS-So...
28,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Automation Software Suite ist eine umfassende Sammlung von aufeinander abgestimmten Software Tools für das Automatisierungssystem Automation Worx, bestehend aus PC WORX, PC WORX EXPRESS, DIAG+, DIAG+ NetScan, CONFIG+, VISU+, WEBVISIT, AX OPC SERVER

Anbieter: voelkner
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Phoenix Contact Kopierlizenz für DIAG+ DIAG+ CPY
295,54 € *
zzgl. 5,90 € Versand

Phoenix Contact Kopierlizenz für DIAG+ DIAG+ CPY Abbildung ähnlich. Bitte achten Sie auf die technischen Daten und die EAN des Produkts. Hersteller: Phoenix Contact Bezeichnung: Kopierlizenz für DIAG+ Software Typ: DIAG+ CPY Mit Editor für Programmiersprache AWL (Anweisungsliste): nein Mit Editor für Programmiersprache KOP (Kontaktplan): nein Mit Editor für Programmiersprache FUP (Funktionsplan): nein Mit Editor für Programmiersprache ST (Strukturierter Text): nein Mit Editor für Programmiersprache AS (Ablaufsprache): nein Mit Editor für Programmiersprache Flowchart: nein Mit Editor für herstellerspezifische Programmiersprache: nein Geeignet für Betriebssystem Windows 9x: nein Geeignet für Betriebssystem Windows NT: nein Geeignet für Betriebssystem Windows 2000: nein Geeignet für Betriebssystem Windows XP: nein Geeignet für Betriebssystem Windows ME: nein Geeignet für Betriebssystem Windows CE: nein Geeignet für Betriebssystem LINUX: nein Geeignet für Betriebssystem Windows Vista:

Anbieter: ManoMano
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
OBD MODIAG EXP - KFZ Fahrzeugdiagnose-Software,...
64,04 € *
zzgl. 5,80 € Versand

moDIAG expert mobile Fahrzeugdiagnose expert VersionmoDiag express richtet sich an den ambitionierten Kfz-Bastler, der seinem Fahrzeug auch über die OBD-Schnittstelle auf den Zahn fühlen will. Es verfügt nicht über die im professionellen Umfeld wichtigen Features wie Fahrzeug-Datenbank, Berichtsgenerierung und die speziellen für die Gasanlagen-Einstellung wichtigen Spezialfunktionen. Mit der für private Nutzung freien Version moDiag express können Sie: • Fehlercodes auslesen und löschen • Freeze-Frame-Daten auslesen • Live-Sensordaten Ihres Fahrzeugs auslesen • Beschleunigungstests durchführen • Den Status der Onboard-Überwachung auslesen Die Software moDiag expert bietet Ihnen zusätzliche Möglichkeiten: • Klartexte von Fehlercodes auch bei mehr als drei Fehlern • Erweiterter Beschleunigungsassistent • Leistungsmessung • Verbrauchsmessung • Anzeige der Onboard-Testergebnisse der Lambdasonden • Erweiterte Anzeigen für Livedaten • Aufzeichnung von Livedaten im *.CSV-Format • Diagnosebericht moDiag arbeitet mit multi-protokollfähigen OBD-Interfaces zusammen, welche auf den folgenden Chips basieren: • OBD-DIAG 2055 • OBD-DIAG 3000 • OBD-DIAG 3100 • OBD-DIAG 4000 • OBD-DIAG 4000exp • OBD-DIAG 4500 Folgende Protokolle werden dabei unterstützt (abhängig vom benutzten Interface): • ISO9141-2 KW08/08 • ISO9141-2 KW94/94 • KWP2000 fast • KWP2000 slow • J1850 PWM • J1850 VPWM • CAN 11 250kB • CAN 11 500kB • CAN 29 250kB • CAN 29 500kB

Anbieter: reichelt elektronik
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
6AG1123-2MA03-2AX0  - SIPLUS HMI KTP1200 Basic ...
2.734,91 € *
ggf. zzgl. Versand

Hersteller-Artikelnummer: 6AG1123-2MA03-2AX0 - SIPLUS HMI KTP1200 Basic DP-20 6AG1123-2MA03-2AX0 Versorgungsspannung bei DC 19,2 ... 28,8V, Spannungsart der Versorgungsspannung DC, Anzahl der HW-Schnittstellen Industrial Ethernet 0, Anzahl der Schnittstellen PROFINET 0, Anzahl der HW-Schnittstellen seriell RS-232 0, Anzahl der HW-Schnittstellen seriell RS-422 1, Anzahl der HW-Schnittstellen seriell RS-485 1, Anzahl der HW-Schnittstellen seriell TTY 0, Anzahl der HW-Schnittstellen USB 1, Anzahl der HW-Schnittstellen parallel 0, Anzahl der HW-Schnittstellen Wireless 0, Anzahl der HW-Schnittstellen sonstige 0, Unterstützt Protokoll für PROFIBUS, Unterstützt Protokoll für MODBUS, Unterstützt Protokoll für sonstige Bussysteme, Ausführung des Displays TFT, Mit Farbdisplay, Anzahl der Farben des Displays 65536, Bildschirmdiagonale 12Zoll, Anzahl der Bildpunkte, horizontal 1280, Anzahl der Bildpunkte, vertikal 800, Nutzbarer Projektspeicher/Anwenderspeicher 10000kByte, Mit nummerischer Tastatur, Mit Alpha Tastatur, Anzahl der Funktionstasten, programmierbar 10, Mit Meldungsanzeige, Mit Meldesystem (inkl. Puffer und Quittierung), Prozesswertdarstellung (Ausgabe) möglich, Prozesswertvorgabe (Eingabe) möglich, Mit Rezepturen, Anzahl der Ebenen, Passwortschutz 50, Anzahl der Online-Sprachen 10, Schutzart (IP), frontseitig IP65, Betriebstemperatur -10 ... 50°C, Breite der Front 330mm, Höhe der Front 245mm, Einbautiefe 60mm, SIPLUS HMI KTP1200 Basic DP -10...+50°C mit Conformal Coating based on 6AV2123-2MA03-0AX0 . Tasten-/Touchbedienung, 12 TFT-Display, 65536 Farben PROFIBUS Schnittstelle, projektierbar ab WinCC Basic V13/ STEP 7 Basic V13, enthält Open Source Software, die unentgeltlich überlassen wird siehe beiliegende CD-ROM Die SIMATIC HMI Basic Panels 2nd Generation - so schön kann einfach sein! Die Basic Panels sind wie gemacht für die kostengünstige Realisierung einfacher Visualisierungsaufgaben im maschinennahen Bereich. Ihre Basisausstattung und -funktionalität sowie ein besonders attraktiver Preis machen sie zu den perfekten Einstiegsgeräten für kleine Maschinen und Anlagen. Damit harmonieren sie perfekt mit den Basic Controllern SIMATIC S7-1200. Sie haben die Wahl zwischen Widescreen-Displays in 4, 7, 9 oder 12 Diagonale, welche mit kombinierter Tasten- bzw. Touchbedienung erhältlich sind und bereits Gestensteuerung unterstützen. Die innovativen und hochauflösenden Geräte mit 64 000 Farben können auch hochkant eingebaut werden und sind besonders flexibel durch bis zu 100 % dimmbare Helligkeit. Eine Vielfalt an Möglichkeiten eröffnet die innovative Bedienoberfläche mit verbesserter Usability durch neue Controls und Graphics. Das neue USB-Interface ermöglicht den Anschluss von Tastatur, Maus oder Barcodescanner und unterstützt die einfache Archivierung, sowie das Sichern und Wiederherstellen aller Daten direkt am Panel auf bzw. von einem USB-Stick. Für besonders anspruchsvolle Aufgaben in rauen Umgebungsbedingungen sind die SIPLUS extreme Geräte das Mittel der Wahl. Das Conformal Coating schützt das Innenleben der Panels auch bei 100 % relativer Luftfeuchtigkeit, Betauung, aktiven Stoffen und Schadgasen. SIPLUS HMI Basic Panel KTP1200 Basic color DP -10 ... +50 °C mit Conformal Coating based on 6AV2123-2MA03-0AX0 6AG1123-2MB03-2AX0 Die SIMATIC HMI Basic Panels 2nd Generation - so schön kann einfach sein! Die Basic Panels sind wie gemacht für die kostengünstige Realisierung einfacher Visualisierungsaufgaben im maschinennahen Bereich. Ihre Basisausstattung und -funktionalität sowie ein besonders attraktiver Preis machen sie zu den perfekten Einstiegsgeräten für kleine Maschinen und Anlagen. Damit harmonieren sie perfekt mit den Basic Controllern SIMATIC S7-1200. Sie haben die Wahl zwischen Widescreen-Displays in 4, 7, 9 oder 12 Diag

Anbieter: eibmarkt DACH
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Diagnose in mechatronischen Fahrzeugsystemen VIII
39,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Thema "Diagnose", in Verbindung mit dem Test und der Prüfung technischer Systeme, kristallisiert sich immer mehr als bereichsübergreifende Kernkompetenz der Fahrzeugentwicklung heraus. Insbesondere Sicherheit und Zuverlässigkeit im Zusammenhang mit neuen domänenübergreifenden vernetzten Funktionen sowie hochgradig vernetzte hybride Antriebs- und Assistenzsysteme stellen an die "Diag-nose" immer neue Herausforderungen. Remotediagnose, End to End -Diagnosemethoden bei domänenübergreifenden Systemen, neue Standardisierun-gen wie OTX, ODX, WWH-OBD, wissensbasierte Diagnoseverfahren und neue Fehlererkennungsmechanismen in Steuergeräten prägen dabei die Zukunft der Fahrzeugdiagnose. Hierbei zeichnet sich ein Technologiesprung ab. Anhand aktueller Entwicklungsberichte, Systemvorstellungen und Praxisbeiträge werden in diesem Themenband der aktuelle Stand und die Trends für F&E im Themenfeld Diagnose, Test und Prüfung von Elektroniksystemen im Kraftfahrzeug vorgestellt.Inhalt:Diagnose 4.0 - Herausforderungen durch zunehmende Vernetzung zwischen Fahr-zeug, Kunde und Umwelt Demonstration of Secure On-Board Diagnostics Quality of Service in Ethernet-basierten Fahrzeugnetzwerken und deren Auswirkungen auf die Diagnose Erfahrungsbericht Remote Diagnose Diagnose der nächsten Generation Prüfabläufe mit OTX beherrschen Die OTX Programmierung in der Praxis bei stark variierenden Anforderungen der Anwender OTX programmierbarer Tester für Inspektionen im Feld (OpTIF) Visualisierung von Diagnoseprozessen Fehlererkennung für ein automatisiertes Getriebe in schweren Nutzfahrzeugen Softwarebasiertes Fehlermanagement in elektronischen Steuergeräten Methodik und Toolkette für den Diagnose-Designentwurf vernetzter Systeme im Fahrzeug mit Hilfe von PREEvision Modellbasierte Erzeugung von Diagnosewissen von E/E-Architekturen mit PREEvision Herausforderungen in OBD und Servicediagnose im Antriebsstrang von Fahrzeugen Verfahren und Lösungen aus Sicht eines Zulieferers Verfahren zur Bewertung der Robustheit von On-Board-Diagnosefunktionen Validierung von Diagnosewerkzeugen in Bezug auf die gesetzliche Abgasuntersuchung nach dem Standard ISO 27145 (WWH-OBD) Automatisierte Absicherung von Diagnose-Funktionen am Beispiel von OBDDie Interessenten:Spezialisten und Anwender der Bereiche: Systemvernetzung Software- und Hard-wareentwicklung Forschung und (Vor-) Entwicklung Systementwicklung, Applikation und Test Produktion und Qualitätssicherung Service und KundendienstDie Herausgeber:Dipl.-Ing. Andreas Unger, Lehrstuhl Fahrzeugmechatronik, Technische Universität Dresden, IAM GmbH, DresdenUniv.-Prof. Dr.-Ing. Bernard Bäker, Institut für Automobiltechnik Dresden IAD, Lehrstuhl Fahrzeugmechatronik, Technische Universität Dresden

Anbieter: Dodax
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Diagnose in mechatronischen Fahrzeugsystemen VIII
49,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Das Thema 'Diagnose', in Verbindung mit dem Test und der Prüfung technischer Systeme, kristallisiert sich immer mehr als bereichsübergreifende Kernkompetenz der Fahrzeugentwicklung heraus. Insbesondere Sicherheit und Zuverlässigkeit im Zusammenhang mit neuen domänenübergreifenden vernetzten Funktionen sowie hochgradig vernetzte hybride Antriebs- und Assistenzsysteme stellen an die 'Diag-nose' immer neue Herausforderungen. Remotediagnose, „End to End“-Diagnosemethoden bei domänenübergreifenden Systemen, neue Standardisierun-gen wie OTX, ODX, WWH-OBD, wissensbasierte Diagnoseverfahren und neue Fehlererkennungsmechanismen in Steuergeräten prägen dabei die Zukunft der Fahrzeugdiagnose. Hierbei zeichnet sich ein Technologiesprung ab. Anhand aktueller Entwicklungsberichte, Systemvorstellungen und Praxisbeiträge werden in diesem Themenband der aktuelle Stand und die Trends für F&E im Themenfeld Diagnose, Test und Prüfung von Elektroniksystemen im Kraftfahrzeug vorgestellt. Inhalt: Diagnose 4.0 - Herausforderungen durch zunehmende Vernetzung zwischen Fahr-zeug, Kunde und Umwelt – Demonstration of Secure On-Board Diagnostics – Quality of Service in Ethernet-basierten Fahrzeugnetzwerken und deren Auswirkungen auf die Diagnose – Erfahrungsbericht Remote Diagnose – Diagnose der nächsten Generation Prüfabläufe mit OTX beherrschen – Die OTX Programmierung in der Praxis bei stark variierenden Anforderungen der Anwender – OTX programmierbarer Tester für Inspektionen im Feld (OpTIF) – Visualisierung von Diagnoseprozessen – Fehlererkennung für ein automatisiertes Getriebe in schweren Nutzfahrzeugen – Softwarebasiertes Fehlermanagement in elektronischen Steuergeräten – Methodik und Toolkette für den Diagnose-Designentwurf vernetzter Systeme im Fahrzeug mit Hilfe von PREEvision – Modellbasierte Erzeugung von Diagnosewissen von E/E-Architekturen mit PREEvision – Herausforderungen in OBD und Servicediagnose im Antriebsstrang von Fahrzeugen Verfahren und Lösungen aus Sicht eines Zulieferers – Verfahren zur Bewertung der Robustheit von On-Board-Diagnosefunktionen – Validierung von Diagnosewerkzeugen in Bezug auf die gesetzliche Abgasuntersuchung nach dem Standard ISO 27145 (WWH-OBD) – Automatisierte Absicherung von Diagnose-Funktionen am Beispiel von OBD Die Interessenten: Spezialisten und Anwender der Bereiche: Systemvernetzung – Software- und Hard-wareentwicklung – Forschung und (Vor-) Entwicklung – Systementwicklung, Applikation und Test – Produktion und Qualitätssicherung – Service und Kundendienst Die Herausgeber: Dipl.-Ing. Andreas Unger, Lehrstuhl Fahrzeugmechatronik, Technische Universität Dresden; IAM GmbH, Dresden Univ.-Prof. Dr.-Ing. Bernard Bäker, Institut für Automobiltechnik Dresden – IAD, Lehrstuhl Fahrzeugmechatronik, Technische Universität Dresden

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot